Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB`s)

 

Analysegespräch

Vor jedem meiner Angebote findet ein unverbindliches Analysegespräch mit meinen Kunden beziehungsweise Klienten statt. Dieses Erstgespräch dauert in der Regel 90 Minuten. Es dient mir dazu heraus zu finden ob ich Ihnen beziehungsweise Ihrem Unternehmen tatsächlich helfen kann.

Je nach Angebot und Auftragserteilung wird dann ein entsprechender Vertrag oder eine Vereinbarung mit mir
über die Inhalte und Rahmenbedingungen der Leistung geschlossen.

 

Professionelle Grenzen

Bei meinen Coachings weise ich ausdrücklich darauf hin, dass meine Angebote kein Ersatz für eine psychotherapeutische bzw. medizinische Behandlung sind. Es ist Ihnen daher bewusst, dass Sie in voller Eigenverantwortung meine Hilfe annehmen.

Ich bin mir bei meiner Arbeit darüber bewusst, dass ich im schulmäßigen Sinne über kein ausreichendes medizinisches oder psychologisches Fachwissen verfüge, um die körperliche oder psychische Verfassung meiner Klienten richtig einzuschätzen. Deshalb diagnostiziere ich auch keine Krankheiten und übe keine Heilkunde im gesetzlich definierten Sinne aus. Ich empfehle ebenfalls keine Medikamente und rate auch nicht von Arztbesuchen und verordneten Therapien ab. Bei schweren Krankheiten erwarte ich von meinen Klienten, dass sie mich darüber informieren wie es ihnen tatsächlich geht, damit ich entscheiden kann, ob ich ihnen helfen kann. Eine entsprech-
ende Absprache mit dem behandelnden Arzt und seine Zustimmung zu meiner Arbeit empfehle ich.

Sollte ich im Rahmen meines Wissens feststellen, dass ich Ihnen nicht helfen kann, so teile ich Ihnen dieses sofort mit und verweise auf entsprechende Ärzte, Psychologen und Fachdienste. In bestimmten Fällen lehne
ich schon im Erstgespräch meine Hilfe ab. Dies erfolgt immer mit einer ehrlichen Begründung, damit sie die Hintergründe meiner Entscheidung nachvollziehen können. 

 

Honorare

Mein Honorarsatz beträgt 180 Euro pro Stunde (60 Minuten). Für jede zusätzlich angefangene Stunde berechne ich halbstündige Honorarsätze von jeweils 90 Euro. Tagessätze werden gesondert verhandelt.
Die Rechnungsstellung erfolgt nach Abschluss des jeweiligen Angebotes meiner Arbeit und ist binnen 14 Tagen und ohne jeglichen Abzug auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen.

 

Stornierung

Bei Coachings kann bis 24 Stunden vor dem entsprechenden Termin abgesagt werden, ohne dass es zu einer Gebühr für Sie kommt. Bei unternehmensspezifischen Beratungstagen müssen Sie mindestens 48 Stunden vor dem eigentlichen Termin absagen. Wenn Termine am selben Tag abgesagt werden, ohne dass Sie wirklich krank sind, so ist die volle Summe des vereinbarten Honorars fällig.

Bei meinen Workshops, Trainings und Fortbildungen müssen Sie bis spätestens 14 Tage vorher absagen,
damit es zu keiner Stornogebühr kommt. Stornierungen die weniger als 14 Tage beinhalten, 
werden mit 50 % der vereinbarten Summe fällig. Bei kurzfristiger Stornierung, weniger als 7 Arbeitstage vor der Veranstaltung oder
bei einem direkten Fernbleiben, werden 100 % der vereinbarten Summe fällig.

Umbuchung und Stornierung bedürfen in jedem Fall der Schriftform und erhalten ihre juristische Gültigkeit erst durch meine persönliche Bestätigung bzw. Stellungnahme.

Für persönliche Gegenstände, die Sie bei meinen Angeboten bei sich tragen oder für sonstige unmittelbare Schäden und Kosten, inklusive Verdienstausfall, entgangenen Gewinn oder Ansprüche gegenüber Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden jeder Art, übernehme ich keine Haftung.

Sollte ich die jeweiligen Angebote meiner Arbeit aus persönlichen Gründen  absagen, so besteht nur ein Anspruch auf volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr, wenn andere Terminabsprachen zwischen Ihnen und mir im zweiten  Versuch nicht zustande kommen konnten. Ansprüche an mich, wie auch immer sie sonst begründet sein mögen, bestehen darüber hinaus nicht.

Von diesen Geschäftsbedingungen sind Abweichungen nur dann wirksam, wenn sie mit mir schriftlich vereinbart worden sind.

 

Schlussbestimmungen

Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dessen Durchführung gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Gerichtsstand ist in Rendsburg, Land Schleswig Holstein.

gez. Karsten Fesser - Aukrug, den 1. Januar 2013

 

  • 1_Telekom.jpg
  • 2_Caterpillar.jpg
  • 3_thjnk.jpg
  • 4_AgenturArbeit.jpg
  • 5_loved.jpg
  • 6_csi.jpg
  • 7_LogoVerhoeven.png
  • 8_Inab.jpg
  • 9_PSVNMS.jpg

KF  Praxis  Kontakt   AGB   Impressum
Copyright (c) by Karsten Fesser 2015   All rights reserved.